Datenschutz

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung in Anlehnung an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erklären wir Art, Zweck und Umfang der Verarbeitung personenbezogenen Daten.

Verantwortlich

APHORIS Annette Karl
Dünenweg 9A, D-93326 Abensberg
Tel.: 094443 905662; info at aphoris.de

Arten verarbeiteter Daten
Bestands-/Kontaktdaten (z.B.: Namen, Adressen, Tel-Nr., Email, Bankverbindung, Zahlungsziele, Bilder, Aufzeichnungen).

Personenkreis

Kommunikation mit Kunden, Cienten, Interessenten, Lieferanten, sonstigen Personen per Email, Telefon oder durch persönlichen Kontakt.

Begrifflsbestimmungen

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, die direkt oder indirekt, durch Zuordnung mit einem Namen oder anderen Kontaktdaten oder spezifischen Merkmalen identifiziert werden kann.
Verarbeitung ist jeder automatisiert oder nicht-automatisiert ausgeführter Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit personenbezogenen Daten.
Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person die über die über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
Rechtsgrundlage ist die DSGVO.

Zusammenarbeit mit Dritten
Eine Zusammenarbeit mit Dritten wie z.B. Auftragsverarbeitern findet nicht statt. Ihre Daten werden ausschließlich zur direkten Kommunikation zwischen uns und o.g. Personenkreis verwendet.

Rechte des o.g. Personenkreises
Sie haben u.a. das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Daten gespeichert oder verarbeitet werden, die gespeicherten Daten zu vervollständigen, zu berichtigen, die Verwendung der Daten einzuschränken, oder die Daten löschen zu lassen und alle anderen Rechte die in der DSGVO geregelt sind.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Eine von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die zukünftige Verwendung schriftlich widerrufen oder widersprechen.

Löschung von Daten
Die von uns verarbeiteten Daten werden sofort gelöscht, soweit diese nicht aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen einer Aufbewahrungsfrist unterliegen. Ist dies zutreffend, werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht. Bis zum Ablauf der gesetzlichen Frist findet keine Verwendung der Daten statt.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet. Zu den Zugriffsdaten gehören z.B. Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum, Uhrzeit, Datenmenge, verwendeter Browser, Betriebssystem des Anwenders, IP-Adresse, etc.Wir haben mit unserem Anbieter eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 Abs. 3 Datenschutzverordnung abgeschlossen, die wir bei berechtigtem Interesse zur Einsicht auf Anforderung zur Verfügung stellen.



Abensberg, 01.01.2019

Copyright © by APHORIS